Donnerstag, 6. Oktober 2016

elegantes rauchblaues Schneeflockenkleid









Das Design dieses Kleides gefiel mir auf Anhieb, sehr damenhaft und elegant, mit einem viktorianischen Vintagelook. Raffiniert ist die Kombi aus transparentem und blickdichtem Stoff und die Raffungen, die in Riegeln zusammengehalten werden.

Auf dem Stoffmarkt in Sittard habe ich dann diese beiden Stoffe entdeckt. Das rauchige graublau gefällt mir oft sehr gut und in Kombination mit dem gepunkteten transparenten Stoff wirkt es weihnachtlich wie kleine Schneeflöckchen.

Gearbeitet ist es mit französischen Nähten, Rollsäumen, Stürznähten und normalen Schließnähten, die ich dann mit der Overlock versäubert habe.

Fazit: Mir gefällt das Kleid sehr gut, allerdings würde ich beim nächsten mal das geraffte Detail bloß vorne verwenden, denn hinten ist es mit meinem Hohlkreuz manchmal zu viel Stoff und Weite im Rückenbereich.

I really like the design of this pattern because it is very ladylike and has a victorian vintagelook to it. The combination of sheer and non-transparent fabric if espacially interesting.
I found these nice smoky bluegrey fabrics on the market in the Netherlands, Sittard and I love the look of the sheer material. It reminds me very much of christmas and snowflakes. 

I used french seams, rolled hems and my overlock to finish the garment.
The details on this dress are super beautiful, but next time I would rather only use the gathered detail in the front, since it sometimes appears bulky in the back.



Die Technik der Ärmelmanschette ist etwas ungewöhnlich, denke ich.
Der Ärmel wird zusammengerafft und die Manschette einfach oben drübergesteppt. Geknöpft und Geschlossen wird es bei mir mit einem schimmernden Knopf.