Donnerstag, 19. Januar 2012

Inspiration : Abbitte + mein Abbitte Kleid

Da ich wenig Zeit zum nähen habe momentan, stelle ich euch noch einen meiner Lieblingsfilme vor.
Abbitte ist als Verfilmung des gleichnamigen Buches wirklich sehr gelungen und beides empfehle ich weiter (:

Es beginnt im ländlichen England der 30er Jahre, wo die erst 13-jährige Briony von einer Karriere als Schriftstellerin träumt.
An einem Sommertag ertappt Briony ihre ältere Schwester Cecilia dabei, wie sie Robbie, dem Sohn der Haushaltshilfe, äußerst freizügig gegenübertritt.
Daraufhin beschuldigt Briony ihren Herzensmann ihre Cousine Lola sexuell belästigt zu haben und verändert damit das Leben aller.

Der Film ist so tragisch und heulen ist vorprogrammiert - Ich habe mir es jetzt schon um die 100000 mal angeschaut und muss immernoch weinen :D

Auch den Soundtrack kann ich nur empfehlen - Er ist wunderwunderwundervoll!

Ja, ihr habt sicherlich bemerkt, dass ich restlos begeistert bin von diesem Film.
Schaut euch mal den Trailer an, ihr könnt sicherlich nicht wiederstehen euch den Film anzusehen!






DAS Kleid (:
----------


Das grüne Kleid, welches ihr oben auf dem Bild sehen könnt, ist absolut bekannt und geliebt bei allen Abbitte Fans.

Auch ich liebe dieses Kleid und habe es deshalb zu meinem Abschlussballkleid auserkoren (:
Es ist nicht selbstgenäht, denn meine Eltern schenkten es mir zur Firmung und haben es soweit ich weiß im Ausland bestellt und dann habe ich es anschließend auf mich anpassen lassen.
Abgesehen davon, das lange Kleider bei Abschlussbällen mitlerweile rarität sind, was ich sehr schade finde, trug auch niemand grün. Damit bin ich dann etwas mehr aufgefallen als geplant :P






Natürlich gibt es kaum gescheite Fotos - Immer wenn man sich irgendwie hübsch macht etc. gibt es nachher kaum gescheite Fotos.
Meine Freundinnen und ich, Ich hoffe es ist in Ordnung wenn ich dieses Bild hier hochlade (:

Kommentare:

  1. Oh wow, du siehst unglaublich gut auf den Bildern aus. Das Kleid steht dir unglaublich gut und die ersten beiden Bilder von dir und deinem Freund sehen traumhaft aus. Wirklich sehr hübsches Paar!

    AntwortenLöschen
  2. Oh mein Gott! Das Kleid, du hast tatsächlich "das Kleid". Ich liebe Abbitte und ich vergöttere dieses Kleid. Wo zum Henker haben deine Eltern das Kleid her. Ich weiß, das es mal zur Versteigerung stand, also das echte Kleid aus dem Film. Sag nicht du hast das Originalkleid, dann werde ich echt neidisch. Aber du und dieses Kleid, ihr passt perfekt zueinander. Ich würde darin eh niemals so gut aussehen wie du. Dafür muss man ne 1A Figur haben,die hast du und ich leider nicht. Also gönne ich dir dieses Kleid von Herzen.
    Trotzdem muss ich sagen, das ich mir deine Eltern echt mal gerne ausleihen würde. Nachdem was ich so alles hier gelesen habe sind die Gold wert bzw unbezahlbar. Ich hoffe du weißt wie gut du es hast.
    Ich hab mal versucht es nachzunähen, keine Chance! Das ist so raffiniert geschnitten und drappiert und dafür gibt es ja auch keinen Schnitt. Und es muss ja auch total auf Figur sitzen, weil ansonsten sieht man ja obenrum auch alles,da kann ja nix drunter.
    Ich bin sprachlos, da hat die das Kleid... :)))
    Auf dem Abschlussball bist du sicherlich die Ballkönigin gewesen, das Kleid ist einfach nicht zu toppen. Und du hast Recht, es ist eine Schande, das niemand mehr wie es sich für einen Ball gehört in lang geht. Immer diese Disco-Cocktailkleidchen und alle sehen gleich aus. Langweilig.

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja !!DAS KLEID!! unglaublich! Ich liebe dieses Kleid !

    AntwortenLöschen
  4. Es steht dir sehr und ist an sich ja schon unglaublich schön- auffallen tut es definitiv aber sicher nur positiv :)

    Ich hab jetzt schon angefangen mein Abschlussballkleid zu nähen und werde hoffentlich schaffen wie vorgenommen darüber zu bloggen.

    LiebeGrüße
    Jo

    AntwortenLöschen
  5. Oh, wirklich sehr schönes Kleid! Steht dir ausgezeichnet und es ist wirklich erfrischend mal jemanden zu sehen, der etwas mehr auf den rippen hat als keira knightley.
    versteh mich jetzt nicht falsch, du bist super schlank und ich habe mindestens 4 kleidergrößen mehr als du, aber keira knightley ist ja mal super abgemagert. ich finde das kleid bei 'normalen' körpermaßen viel schöner als son stöffchen über einem skelett.

    Liebe grüße

    AntwortenLöschen
  6. Das Kleid, ich werde bekloppt du hast echt dieses Kleid. Wo in aller Welt bekommt man das, ich hab da ewig nach gesucht und kann es kaum fassen das es wirklich jemand bekommen hat und sogar trägt. Ich würde das Teil einrahmen und du gehst da mal eben mit zum Abschlussball.Da müssen deine Eltern aber einen erheblichen Aufwand betrieben haben um dir diesen Wunsch zu erfüllen. Alle Achtung! Lass mich raten, wenn ich dich jetzt frage ob du noch mehr Filmkleider hast wie z.B das Kleid von Bella aus der Geburtstagsszene - dann wette ich das die Antwort sicherlich -ja- lautet. Du glücklicher Mensch, du :)Aber weißt du was? Du gehst da so locker mit um das ich noch nicht einmal neidisch bin. Denn du gibst nicht damit an oder machst was Besonderes draus, was es ja eigentlich ist, und das finde ich toll. Du bist ein sehr bodenständiges Mädchen das vom Glück geküsst wird, egal ob es mit Talent, Aussehen, Figur oder sonstige Dinge sind die dir geschenkt wurden, aber du gehst da sehr gut mit um. Hut ab, das macht noch lange nicht jeder. Andere würden hochnässig auf Wolke 7 sitzen und auf andere hinab blicken, du bist aber ein sehr lieber Mensch und wirkst super sympathisch.

    AntwortenLöschen
  7. Hey,

    ich schaue ab und zu mal rein und hab den Post gerade erst gesehen. Du sahst unglaublich toll an dem Abend aus, wobei ich den Grünton ein klein bisschen zu hell fand. Ich würde auch gerne das Titanic-Kleid mal sehen ;)

    LG von Lena
    (schreibe anonym weil ich nirgends angemeldet bin ^^)

    AntwortenLöschen
  8. Ich hab dich auch gesehen mit dem Kleid, du hast unbeschreiblich hübsch darin ausgesehen. Ich würde sogar behaupten, du hattest mit Abstand das tollste Kleid an diesem Abend an. Dieses Titanic-Kleid von dem Lena da spricht, das würde mich ehrlich gesagt auch interessieren.Ich denke mal das es dir auch toll steht. Du kannst sowieso Kleider aus anderen Epochen total gut tragen, das wirkt bei dir so selbstverständlich und garnicht verkleidet. Kann auch nicht jeder...

    AntwortenLöschen
  9. @Lena & @Laura :
    Danke für die Komplimente (:
    Das Titanic-Kleid werde ich auch noch zeigen, jedoch wollte ich es zu meinem Abiball tragen und werde es deshalb vermutlich jetzt noch nicht zeigen, sondern erst wenn es soweit ist. Dann werde ich es natürlich auch posten.
    Wäre ja langweilig, wenn jeder das Kleid schon kennen würde (:

    AntwortenLöschen
  10. OH MEIN GOTT !
    OH MEIN GOOOOOOOTT!

    Es ist genau das kleid. genau das kleid!
    Ich habs grad zufällig über google gefunden und oh mein gott.
    ich bin so geflashed. du siehst fantastisch aus - fast besser als keira knightley.
    du bist ja sooo schlank und perfekt dafür.

    du und dein freund gaben wirklich ein schönes paar auf diesem abend ab.
    jetzt hätte er sich nur noch wie james mcavoy kleidne müssen und dann hätten die den film mit euch beiden neu gedreht.
    wobei das ja schade wär.
    abbitte teil 2 : mit happy-end
    wie schön das wär!

    AntwortenLöschen
  11. DAS ist wirklich der HAMMER, wie alle deine Sachen eigentlich! :-)

    Ich stöbere so gern hier rum!

    Da meine Hochzeit ja auch etwas mittelalterlich werden soll, sind deine Sachen einen totale Inspiration! :-)

    Würd mich freuen, wenn du mal reinschaust, vlt hast ja Tipps! *hihi*

    Liebe Grüße,
    Julchen

    PS.: Schau mal vorbei, werde mein Blumenmädchen und gewinne einen H&M Gutschein!
    http://lovelyweddingdiary.blogspot.co.at/2012/06/give-away-fur-blumenmadchen.html

    AntwortenLöschen