Freitag, 23. September 2016

Liebster Award Nominierung

Die liebe Tanja von dem Blog aureliacreative hat mich für den Liebster Award nominiert.
Vielen lieben Dank dafür :)
Vor kurzem habe ich entdeckt wie super lieb sie über meinen Blog auf ihrem Blog berichtet und habe mich wirklich sehr darüber gefreut. Auf ihrem Blog zeigt sie ihre Kostümprojekte für LARP, sowie allerlei zum Nähen, Basteln, Dekorieren und Kochen. Schaut doch mal vorbei!

https://aureliacreative.wordpress.com/





Hier der Liebster Award Leitfaden (Regeln):
  • Danke der Person, die dich nominiert hat und verlinke ihren/seinen Blog bei dir
  • Beantworte die 11 Fragen
  • Nominier 3-11 weiter neue Blogger mit weniger als 300 Follower
  • Überleg dir 11 neue Fragen für die nominierten Blogger
  • Füge die Regeln in deinen „Liebster Award Post“
  • Füge eins von den Liebster Award Logos ein 
 Hier die 11 Fragen, die ich zu beantworten habe:

1. Was war für euch der Grund euren Blog zu starten?
Hauptsächlich wollte ich zunächst eine Platform, auf der ich all meine Projekte für mich und meine Freunde und Familie sammeln konnte, da ich mir so das ewige zeigen und umherschicken von Fotos ersparen wollte. Schnell bemerkte ich aber die anderen Vorteile von Blogger, nämlich die lieben anderen Leser mit deren tollem Feedback

2. Was ist für euch die wichtigste Inspirationsquelle für neue Projekte/Blogposts?
Die meisten Ideen für konkrete Projekte bekomme ich tatsächlich beim Stoffe shoppen. Ich besuche regelmäßig den Stoffmarkt in Sittard in den Niederlanden und da die Stoffe dort so preiswert und vielseitig sind, sind schnell viele Meter im Einkaufswagen aus denen sich die tollsten Sachen ergeben!

3. Was macht euch beim Bloggen am meisten Spaß?
Bloggen bietet mir Gründe tolle Fotoshootings in meinen Kreationen zu machen! :D
Ich schätze all die lieben Feedbacks und Kommentare wirklich sehr! Ich habe mit sehr vielen lieben Leuten Kontakt haben dürfen durch Blogger.
Man fühlt sich auch einfach prima, wenn man wieder ein Projekt erfolgreich abgeschlossen hat und es anderen präsentieren kann :)  

4. Welcher eurer Blogposts war bisher euer liebster?
Mein liebster Post ist vermutlich dieser: Alice Party
All diese Bilder erwecken die Erinnerung an einen wirklich tollen 18ten Geburtstag!
Bei den Lesern ist dieser Post ebenfalls sehr beliebt

5. Wissen eure Familie und Freund von eurem Blog?
Ja! Die meisten sind begeisterte Leser :)

6. Habt ihr Vorbilder? Wenn ja welche?
Tatsächlich fällt mir so konkret niemand ein. Ich denke ich orientiere mich weniger an einer Person, sondern mehr an bestimmten Charakterzügen und Werten verschiedener Menschen, seien es reale oder fiktionale Charaktere. Ich erinnere mich daran, dass Rory Gilmore von Gilmore Girls mich mit 13  mit ihrem Ehrgeiz und der Zuneigung zu klassischer Literatur beeinflusst hat

7. Habt ihr einen Lieblingsort, an dem ihr entspannen könnt? Wenn ja welchen?
Das wäre (abgesehen von meinem Sofa in meinem Zimmer) der Schlosspark von Schloss Dyck in Jüchen, für den mein Freund und ich auch Jahreskarten besitzen. Die Parkanlage ist wirklich wunderschön. Es gibt immer etwas zu entdecken und wir genießen Spaziergänge dort

8. Wie sähe für euch ein perfekter Tag aus?
Die Frage ist tatsächlich nicht so einfach wie sie klingt!
Ziemlich perfekt sind zum Beispiel die Tage im Schlosspark Dyck meistens! :) Dazu ein leckerer Waldbeerensmoothie und abends Pfannkuchen und eine Folge einer tollen Serie mit meinem Freund!
Aber auch mit meinem Vater den Tag im Garten zu arbeiten sind in letzter Zeit perfekte Tage für mich gewesen. Dann abends auf der selbstgebauten Terasse zwischen unserem Tageswerk einen frischen Salat zu essen!

9. Was sind die drei wichtigsten Dinge in eurem Leben?
 Liebe, Glück, Gesundheit

10. Was war der nützlichste Ratschlag den ihr bisher erhalten habt?
Vor allem passend zu meinem Blog-Thema:
=  Gut gebügelt ist halb genäht :D

11.Wenn ihr drei Wünsche frei hättet, welche wären das?
Ich hätte gerne drei Zeitreisen mit Rückkomm-Garantie :P



Hier sind die 3. Blogs, die ich gerne nominieren mag:
Ich habe mich hier mit Absicht bloß an deutschsprachen Blogs orientiert


Dieser Blog gehört einen lieben Mädl aus meiner Nähe. Sie ist noch nicht so lang dabei, probiert fleißig herum und ich verfolge ihre Fortschritte und Projekte mit großem Interesse. Gerne schreibe ich mit ihr und tausche mich über unsere Projekte und auch Privates aus! <3
Ihr überreiche ich gerne ihre, glaube ich, erste Nominierung! :)


Seit ich blogge schaue ich regelmäßig auf diesem Blog vorbei und lese super gerne die Posts!


Jeder braucht auch für andere Interessen einen Lieblingsblog. Ich backe zwar nicht so viel wie ich gern wöllte, aber ich schau gern was andere so machen. Hier gefallen mir auch die historischen Bereiche gut! 



Meine 11 Fragen an die Nominierten: 

1) Welche 3 Utensilien dürfen bei einem Projekt nie fehlen?
2) Hört ihr bei euren Projekten nebenbei Musik, habt es lieber ruhig, oder läuft vllt. ein Film oder eine Serie?
3) Gibt es Projekte, die ihr gerne machen würdet, es euch aber nicht zutraut, wenn ja, welche?
4) Wenn ihr euch mit einem Blogger eurer Wahl treffen könntet, wer wäre es?
5) Habt ihr ein besonderes Lieblingsutensil bei eurem Hobby? z.B ein Erbstück oder ein Erinnerungsstück
6) Welche Medien nutzt ihr noch zur Kommunikation für euer Hobby?
7) Was ist der schönste Moment bei einem Projekt?
8) Was ist euer Lieblingsurlaubsort und weshalb?
9) Würdet ihr dorthin umziehen?
10) Was ist euer peinlichstes/lustigstes Missgeschick bei einem Projekt?
11) Auf welches Projekt seid ihr besonders stolz?