Dienstag, 21. Januar 2014

Upcycling : Aus einem Cardigan wird ein Kleid

Ich habe mir bei H&M einmal einen Cardigan gekauft, der sehr gemütlich und weich ist, jedoch eine recht schwierige Farbe hat.
Diese Farbe passt zu wenigen meiner Klamotten und auch die Länge des Cardigans ist schwierig bei meinen Klamotten, denn alle Kleider und Röcke sind tailliert geschnitten.

Ich habe leider kein Foto mehr, aber über Ebay habe ich einmal ein Kleid ersteigert, ein Kinderkleid, das beinahe gepasst hätte. Gescheitert ist es leider an der Oberweite, die bei einem Kinderkleid natürlich nicht eingeplant ist.
Deshalb konnte ich das Kleid so nicht tragen.
Der Stoff des Kleides ist aber sehr süß und deshalb wollte ich, da die beiden Farben zueinander passen, die beiden Kleidungsstücke zusammenfügen.




Den Kragen habe ich einfach übernommen.
Den Rock habe ich mit Ikea Baumwolle unterlegt und gekürzt und die Knöpfe habe ich selbst bezogen aus übrig gebliebenem Stoff.