Donnerstag, 14. November 2013

Ein paar Errungenschaften

Ich hab in der letzten Zeit einige schöne Dinge ergattern können, die zu meinem Hobby gehören und deshalb wollte ich es kurz vorstellen.











Ich habe mir bei meinem zweiten Besuch des Anne Hathaway Cottages das Stickbild mitgebracht, da ich momentan sehr gerne sticke und das Anne Hathaway Cottage ein so so schöner Ort ist!

In einem Secondhand Shop in Salisbury habe ich diese beiden Vintage Schnittmuster gekauft. Für 50 Pence !
Der eine Schnitt ist sogar von Laura Ashley! Und ich finde die Kleider von dieser Firma wirklich unendlich süß und das andere Schnittmuster könnte vom Stil auch glatt von Laura Ashley sein.



Diese Schuhe habe ich mir auch schon ewig gewünscht. Bordello Whimsey Schuhe. Bei Kleiderkreisel hatte zum Glück jemand diese Schuhe in der Farbe die ich wollte, in der Größe die ich brauche. Schicksal !
Und ich habe sie auch um einiges preiswerter bekommen.

Sie haben einen starken viktorianischen Touch und erinnern mich an die Schuhe vom rechten kleinen Bild.



Die Krägen habe ich bei Ebay für ca. 10€ bekommen und ich finde sie unendlich süß. Links oben könnte ich mir zu einem Kleid im 50er Jahre aussehen sehr gut vorstellen und den großen Häkelspitzenkragen behalte ich als Accessoire für über Pullover etc.











Diesen Reifrock habe ich bei Kleiderkreisel für ca. 20€ bekommen können und er ist wirklich super ! Er hat drei Ringe, die wirklich sehr leicht sind. Zudem ist super, dass eine Art Unterrock direkt schon angenäht ist, so dass die Reifen nicht durch den Stoff durchdrücken und hässlich zur Geltung kommen.

Bislang habe ich noch kein Kleid zu dem ich den Reifrock tragen kann, aber ich plane ja sehr ein Biedermeier Kleid zu nähen und dafür ist er wirklich perfekt. Für das Geld kann ich mir das nähen eines eigenen Reifrockes echt sparen !
Besonders glücklich bin ich über die Hochzeitsschere, hinter der ich schon sehr lange her bin und sie immer zu teuer ist. Die Preise beginnen bei ca. 70 € und gehen dann auch je nach Zustand bis 180€.
Ich habe sie bei Ebay zufällig für 12€ kaufen können! Unglaublich, oder? Alle müssen geschlafen haben !
Es ist eine antike Hochzeitsschere aus dem Jahr 1881 zum Anlass der Heirat von Wilhelm II und Augusta von Sachsen-Weimar-Eisenach, mit der er sieben Kinder hatte.
Wilhelm II ist bekannt als letzter Kaiser Deutschlands und König von Preußen von 1888 bis 1918

Auf der Schere ist natürlich besonders schön dass sie die Profile des Hochzeitspaares zeigen und dass es eine Schneiderschere war.