Dienstag, 22. April 2014

blaues Rokoko Kleid : Polonaise cut en fourreau : Part 3 : Fotoshooting

 Part 1  Part 2

Mein zweites Rokoko Kleid ist nun komplett fertig.
Ich habe ja vor einiger Zeit, in den Winterferien, glaube ich, damit angefangen und wegen des Abiturlernens ziemlich verzögert. Es war schon länger in der Endphase, aber die Details fehlten lange.

Meine liebe Freundin Jenny (Schaut mal auf ihrer >Facebookseite< vorbei) und ihr Vater waren so lieb mich in meinem neuen Kleid zu fotografieren. Als Location haben wir das Schloss Brühl gewählt. Das ist ein wunderschönes Schloss mit schönem Park, in dem leider keinerlei Blumenbeete hergerichtet waren als wir für die Fotos dort waren. Zudem wurde die Terasse restauriert, weshalb wir uns doch etwas einschränken mussten.
Ich habe dann etwas herumgespielt und bearbeitet so gut wie ich es konnte :P 








 Ich trage folgendes :

- Chemise
- Strümpfe
- Strumpfbänder
- Rokoko Schnürbrust
- Weiberspeck/ Bumroll
- Taschen
- Unterrock in creme
- American Duchess Schuhe
- goldener Rock
- Rokoko Kleid
- Accessoires (Ring, Brosche, Ohrringe)


Die Rüschen am Kleid habe ich gemacht, in dem ich Stoffstreifen aus dem Stoff des Kleides geschnitten habe und sie mit einer Zackenschere versäubert habe, jedoch franst der Stoff dennoch stark aus und einige Fäden stehen recht unschön ab.

Diese Rüschen habe ich ebenfalls gemacht, um den Rock hochzuraffen. Zur Verstärkung hab ich aber noch einfache Stoffbänder genäht, die den Rock hochraffen und zusätzlich hochhalten.

Das Hochraffen des Kleides kann man auch weglassen, denn die Bänder zum Hochraffen sind nur mit Knöpfen, die ich selbst bespannt habe, festgemacht. So kann der Rock auch lang mit einer kleinen Schleppe getragen werden.








Mama
Mama



Kommentare:

  1. Beautiful color combination. Beautiful fit and construction. You are fabulous!

    AntwortenLöschen
  2. Das ist sehr sehr schön geworden. Und die Haare - super! Machst du das auch selbst? Welchen Schnitt hast du für dein Kleid verwendet? Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr ! :)
      Die Haare habe ich selbst mit der Hilfe meiner Mutter gemacht. Ich habe sie über nacht auf Lockenwickler gedreht. Dann auf dem Kopf eine Partie abgetrennt und ein Duttkissen drum gemacht und dann sorgfältig die Haare vom Hinterkopf in Pin Curls gelegt und dann am Hinterkopf festgesteckt. Die vorderen Haare dann tupiert und darüber gelegt und die restlichen Haare dann auch in Pin Curls gelegt :)
      Hat ganz gut funktioniert dafür dass ich das noch nie so gemacht habe.
      Früher hab ich mir immer ganz viele Locken gemacht und die dann einfach irgendwie auf meinem Kopf festgesteckt, aber da mein Haar mitlerweile sehr sehr lang ist geht das nicht mehr so leicht :P

      http://flouncedlucia.blogspot.de/2013/12/blaues-rokoko-kleid-polonaise-cut-en.html

      Der Schnitt ist aus dem Janet Arnold Patterns of Fashion Buch :)

      Löschen
  3. Ah, this dress is gorgeous, I adore it! The colors and fabrics are great! And I love your hairstyle, it's perfect! :)

    AntwortenLöschen
  4. Das gelb des Kleides passt perfekt zum Schloss :D
    Da hast echt wieder was tolles geschaffen und sehr sehr guten Geschmack bewiesen, könntest glatt als Herzogin durchgehen ;)

    AntwortenLöschen
  5. Gorgeous! You look beautiful. Your hair is simple and just perfect---One of the prettiest 18thc. styles I have ever seen~
    Mary
    http://anhistoricallady.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. Wundervoll. Alles wirkt so stimmig. Respekt!

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe diesen blauen Stoff <3 Die Rüschen find ich total hübsch - auf den Fotos sieht man die Fransen zum Glück nicht =D
    Und die Frisur sieht auch toll aus

    AntwortenLöschen
  8. Hey :)
    darf man Fragen woher du den wunderschönen blauen Stoff hast?? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hei :) Ja natürlich, aber ich hab den schon seit mehreren Jahren gehabt. Auch in der Absicht dieses Kleid davon zu nähen, jedoch fehlte die Zeit leider immer. Es ist ein "Dekostoff" und war in der Gardinenabteilung eines Discounters zu finden.

      Löschen
  9. OHMYGOSH! Your dress is fabulous!!! I LOVE the blue fabric! It is so very perfect and gorgeous! The yellow is wonderful as well! Your hair is so lovely and of course the scenery is grand! Wonderful job all the way around!
    Blessings!
    Gina

    AntwortenLöschen
  10. Ich liebe dieses Kleid!!! Wie alt bist du eigentlich? Denn ich bin 10 und will mit meinen Freundinnen auch mal ein Rokoko Kleid machen. Und die Haare! Wo hast du die Bilder eigentlich gemacht?
    O O
    I
    U

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heii :) Vielen Dank für deine lieben Kommentare :) Ich bin 19 und die Bilder haben wir auf Schloss Brühl gemacht :)
      Rokoko Kleider sind wirklich wundervoll! Ich wünsche euch viel Freude und Erfolg bei eurem Projekt! Geht vllt. mal in einen Nähkurs und dann schafft ihr das bestimmt

      Liebe Grüße

      Löschen