Donnerstag, 24. Oktober 2013

1775-85 Rokoko Open Gown im floralen Ikeaprint : Part 4: Fotoshooting

Part 1  Part 2  Part 3


Als Lisa neulich fotografiert wurde, wurde auch ich in meinem neuen Rokoko Kleid fotografiert.
Jenny, Albina und mein Freund haben sehr schöne Bilder machen können, auf denen man das Kleid sehr gut sehen kann.

Ich trug nun also folgende Dinge:

- Chemise Unterhemd
- Rokoko Schnürbrust
- neue/r Bumroll/Weiberspeck
- Strumpfhose, eigentlich müssten es Kniestrümpfe sein, jedoch habe ich keine passenden gefunden
- Strumpfbänder
- Unterrock
- Unterrock für das Kleid (creme oder gelb)
- Das Rokoko Kleid
- Hut
- American Duchess Schuhe
- Accessoires (Schleife im Haar, Federn am Hut, Band um die Taille, Schleife vorne am Ausschnitt, dünnes Band als Halsband, Ring, Ohrringe
















Albina's Schnappschüsse
Das Rokoko Kleid ist wirklich viel bequemer und angenehmer zu tragen als die Tudor Kleider, was hochstvermutlich am Korsett liegt. Die Schnürbrust passt sich doch sehr viel besser an die Figur an und ist nicht ganz so steif.


Kommentare:

  1. Ah, I love those photos! Your dress is wonderful, and the hat is so lovely! :)

    AntwortenLöschen
  2. Das Kleid sieht absolut super an dir aus. Sehr schön geworden! - Wie hast du die Haare so hinbekommen? Ich weiß nie, was ich damit machen soll und ziehe aus Verzweiflung immer ein Häubchen auf. :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr ! (:
      Das mit den Haaren war ein ganz schönes Chaos und ich bin wirklich verwundert dass es dir so gut gefällt, denn das hat gar nicht so funktioniert wie ich es wollte.
      Ich hab hüftlanges und glattes Haar und habe es vorher leider nicht mehr geschafft es zu locken, denn dann wäre alles leichter gewesen.
      Ich habe eine Partie in der Kopfmitte abgetrennt und einen Dutt gemacht, an den ich alles stecken konnte damit es stabil ist, das war wirklich hilfreich. Dann habe ich die Haare von hinten tupiert und hochgesteckt, einfach hochgewuschelt. Dann vorne tupiert und nach hinten geschmissen, festgesteckt und die Enden wie Pincurls eingedreht und festgesteckt über all das Gewuschel.
      Zum Glück war der Hut drauf ! :D
      Ich mache vielleicht nächstes mal ein Fototutorial! (:

      Löschen
    2. Fototutorial klingt gut :) Meine Haare sind "nur" Schulterblatt lang und glatt, also sollte es ja eigentlich kein Problem sein. Ist es aber doch!! Ich probiere deine Anleitung mal aus und steck' einfach ein kleineres Häubchen zum Dutt verstecken obendrauf. Vielleicht klappt das ja. Auf alle Fälle erstmal Danke.

      Löschen
  3. You look super cute in all the photos and the dress is simply lovely!

    AntwortenLöschen
  4. Ich weiß gar nicht was mir besser gefällt, das Kleid oder du?! Echt super schöne Fotos und ich habe riesen Respekt vor deinen Schneiderkünsten!

    AntwortenLöschen
  5. perfect gown ! I really enjoy to look at all your posts

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde dieses Kleid und auch die Bilder einfach total bezaubernd :D

    AntwortenLöschen