Mittwoch, 25. Juni 2014

20er Jahre inspiriertes Blumenkleid mit Godets und Wasserfallausschnitt

In der Burda vom Juli 2012 gibt es den Schnitt zu diesem 20er Jahre inspirieren Kleid.
Mir gefiel es sofort und diesen Blümchenstoff habe ich dann super preiswert in dem Nähgeschäft meiner Stadt gefunden. Da dieser so schön leicht ist und so schön fällt schien er perfekt für den Schnitt.

Im Nachhinein muss ich sagen, dass ich diesen Stoff nicht nochmal für den Schnitt verwenden würde.
Er ist einfach viel zu rutschig und fällt nicht wie er sollte.
Ich hatte ganz schön Probleme mit dem Kleid, weil es trotz vorsichtigem Zuscheiden nicht richtig fiel und dann seltsam aussah. Im Nähkurs habe ich dann mit Hilfe der Nähkursleiterin doch noch ein schönes Kleid darauss zaubern können. Alleine wäre das beinahe unmöglich gewesen, da es am Körper abgesteckt werden musste.



Das Kleid hat einen Wasserfallausschnitt und normalerweise soll der Saum unten auch unregelmäßig sein, jedoch haben wir ihn auf die selbe Länge gekürzt, da ich es zu dem Stoff etwas schöner finde.