Donnerstag, 17. November 2011

Zitronenkleid

Schnittmuster : Burda 7556
Schwierigkeitsgrad : leicht
.
Für den Sommer wollte ich unbedingt ein Zitronenkleid und zum Glück hatte das Nähgeschäft in meiner Stadt den perfekten Stoff.
Diesen gab es auch noch mit Orangen,Erdbeeren und Kirschen und ich hatte schon überlegt dann doch ein Erdbeerkleid zu machen, aber da ich mir ja ein Zitronenkleid vorgenommen hatte, machte ich dieses dann
auch.

Stoff: ca. 8€ pro Meter

Ich wählte das Schnittmuster 7556 von Burda, da es diesen 50er Touch hat und es super süß mit dem Zitronenstoff ist (:

Der Schnitt ist wirklich super leicht und ich empfehle ihn jedem, der noch nicht soooo viel genäht hat und sich nicht so traut. Wie immer dauerte das Zuschneiden am längsten und das ganze Kleid an sich habe ich am Wochenende an einem Tag genäht. Ging wirklich flott!
Es ist ohne Futter und hinten wird es mit einem Reißverschluss geschlossen.

So, das ist wohl das erste Bild von mir auf diesem Blog (:

Kommentare:

  1. deine haare *.*
    was machst du das die so schön lang und gesund aussehen?
    und deine haut *.* was benutzt du für pflege prdukte und oder was für make up?

    AntwortenLöschen
  2. Danke sehr (:
    Eigentlich gehts hier ja ums Nähen :D
    Ich tu nicht wirklich etwas besonderes für meine Haut oder meine Haare.
    Ich wasche mir jeden zweiten Tag die Haare, anstatt jeden Tag. Ich habe für mich herausgefunden dass es meinen Haaren viel viel besser tut und außerdem fetten sie nicht so schnell nach.
    Und für die Haut mache ich wirklich so gut wie nichts. Morgens eincremen und abends gut abschminken - sonst eigentlich nichts.
    Was ich wichtig finde ist keine Überpflegung.
    Haut und Haar können sich von alleine pflegen, denke ich.
    Und nicht zu viel Make-up Krams ist auch wichtig, sonst hat die Haut ja gar keine Chance zu atmen.
    ;)

    AntwortenLöschen
  3. Du bist unglaublich hübsch und sehr talentiert. Du bist wie geschaffen als Model für deine eigenen Entwürfe. Deine Eltern müssen sehr stolz auf Dich sein. Ich wünsche dir, das dich wirklich mal jemand von den einflussreichen Designern entdeckt und dich dann einwenig supported.Viel Glück!

    AntwortenLöschen
  4. Unheimlich süß dieses Kleidchen.
    Ich finde den Stoff jetzt nich sooo schön weil er mir zu grell wäre. da fänd ich ein rotes erdbeerkleid schöner.
    wirkt harmonischer.

    AntwortenLöschen