Dienstag, 20. Dezember 2011

Wunderland - Weihnachtskleid

Schnittmuster : Simplicity 2325
kein Schwierigkeitsgrad vorgegeben
> mittel


Weihnachtsstoff : ca. 10 € pro Meter
Kontraststoff : ca. 4 € pro Meter
Glitzerborte : ca. 3 € pro Meter

Für dieses Kleid habe ich keine Anleitung zum Nachnähen für euch, da ich es mit einer Freundin gemacht habe und ich mich dann auf sie und das Nähen konzentrieren wollte.

Eine Freundin von mir und ich wollten zusammen etwas nähen.
Wir wollten etwas kitschiges, aber trotzdem etwas das man auch tragen kann.

Als Schnittmuster wählten wir dann dieses Alice im Wunderland Schnittmuster, weil es wirklich wirklich süß ist und man es auch noch für andere Sachen verwenden kann und wir haben uns schon vorgenommen daraus auch irgendwann ein süßes Sommerkleid zu machen.



Auf dem Stoffmarkt sahen wir dann all die wundervollen Weihnachtsstoffe und bekamen die Idee ein Weihnachtskleid daraus zu machen.
Sie wählte einen hellen Weihnachtsstoff und rot als Kontrast und ich habe einen rötlichen und dunkleren Weihnachtsstoff und dunkelgrün als Kontrast, da ich sonst immer dunkelrot nehme.

Schnittmuster :
Der Schnitt ist wirklich süß und wieder einmal ist mir aufgefallen wie unendlich praktisch Simplicity ist, da die Nahtzugaben im Schnitt enthalten sind.
In diesem Schnitt sind mehrere Kleinteile vorhanden und für 2 Teile wussten wir einfach keine Verwendung. Wir haben darauf hin alle Teile zusammen gesteckt und geschaut wo noch etwas fehlt, aber wir haben einfach nichts gefunden.
Diese zwei Teile haben wir dann weggelassen und im endeffekt fehlt gar nichts und ich kann mir auch nicht vorstellen wo die Teile hinkommen. Vielleicht hatten wir auch bloß einen Denkfehler, wer weiß.



Das sind die ersten Bilder. Die Qualität der Bilder ist nicht so gut, da es sehr dunkel war.
Weitere folgen. Spätestens nach Weihnachten.